Kommunikationstraining: Vom Verkäufer zum Menschenversteher

Die rosarote Kundenbrille

“Verkauf ist nichts für mich!” “Das kann ich nicht. Für etwas Geld zu nehmen ist mir unangenehm.” “Wenn der Kunde wirklich interessiert wäre, dann würde er doch von selbst sagen, das nehme ich.” 

 

Solche und ähnliche Aussagen sind völlig in Ordnung und gut reflektiert. Nicht jeder ist ein Verkäufer, nicht jedem macht Verkaufen Freude.

Wenn allerdings Menschen im Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen ähnlich empfinden, dann haben sie ein Problem. Denn der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist das Verkaufen. Ihr Erfolg wird in der Regel an Abschlüssen und Verkaufszahlen gemessen.

Einer der Gründe, warum sich Menschen mit dem Verkaufen schwer tun, kann der schlechte Ruf sein, dem der Verkauf, konkret, den Verkäufern bisweilen vorauseilt. Negative Erfahrungen und Erlebnisse mit unprofessionellem Verkauf, aufdringlichen und penetranten Verkäuferinnen und Verkäufern und dem mitschwingendem Gefühl “übers Ohr gehauen” zu werden, begünstigen diesen schlechten Ruf.

Manchmal fällt das Verkaufen jedoch auch schwer, weil die Haltung zur eigenen Leistung und die Haltung und Wertschätzung des angeeigneten Wissens über Produkte und Dienstleistungen nicht vorhanden sind. Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein dessen, was man mit Verkauf leistet, ist nicht  oder zu wenig vorhanden. Verkäufer sind sich nicht immer bewusst darüber, welchen Nutzen und welche Bereicherung Kunden durch das Vermitteln von Dienstleistungen und Produkten erleben.

Vom Verkäufer zum Menschenversteher

An dieser Stelle setzt mein Verkaufstraining an. Ich erlebe Verkauf und das ist mein professioneller Anspruch an diese Tätigkeit, als das Bedienen von menschlichen Bedürfnissen. Das Stillen und Erfüllen von Wünschen, das Liefern von Lösungen. Die ehrliche Beratung einer Dienstleistung, eines Produkts und das Führen zu Ergebnissen.

Menschen begehren Dinge und Dienstleistungen und erfüllen damit ungestillte Bedürfnisse. Vielleicht ist diese Perspektive etwas für dich? Vielleicht empfindest du das Thema Verkaufen so wertschätzender und anspruchsvoller? Lerne gerne mehr von dieser Haltung und mach dich mit dem Verkauf und deiner Tätigkeit arbeitsglücklich®!

Infos für Workshops und Vertriebstrainings in Unternehmen gibt es auf diesem Link

https://www.annekipple.de/f%C3%BCr-unternehmen/